Die Licht-Farbe-Finsternis Akademie ist für Menschen die ein Malstudium suchen welches eine Verbindung mit den schöpferischen Urquellen herstellt.

Mit J.W.v. Goethe begann eine Zeit in der "das geheime Wissen" über die Farbe nach und nach für die Menschheit freigegeben wurde. Rudolf Steiner hat dies auf vielen Gebieten theoretisch und praktisch weiter ausgearbeitet und lebendig gemacht. Mit Liane Collot d'Herbois folgte eine Persönlichkeit die die Malerei sowohl künstlerisch als auch therapeutisch im Geiste ihrer Vorgänger weiter in eine neue Ebene führte. Ihr Malimpuls ist heute auf der ganzen Welt vertreten und immer mehr Menschen fühlen sich zu dieser Malweise hingezogen.
Die Akademie bietet ein 4 jähriges Malstudium in dessen Mittelpunkt die Technik des Schichtenmalens, basierend auf den Forschungen von Liane Collot d'Herbois, steht. Das Ziel ist, die malerischen Techniken so zu erlernen, dass die Ergebnisse einen hohen künstlerischen und spirituellen Anspruch gerecht werden. Eine künstlerische Ausbildung, die Wert auf das Handwerk und die geisteswissenschaftlichen Hintergründe im Umgang mit den Farbwelten legt.
Seit über 20 Jahren ist das Atelier Tiller mit dieser Malweise in Wochenseminaren europaweit tätig, seit einigen Jahren auch über die Möglichkeit der Videokonferenz. Aus diesen Erfahrungen und dem großen weltweiten Interesse, die Malmethode nach Licht, Farbe und Finsternis zu erlernen, entstand der Impuls zur Akademie.

Das Studium erfolgt hauptsächlich über eine Online-Begleitung, dass heißt, die Studierenden werden individuell mittels Videotelefonie, heute auch Webinar genannt, begleitet. Somit haben sie die Möglichkeit von zu Hause aus ein Studium zu absolvieren, welches sich individuell anpasst und genügend Zeit und Raum für den eigenen Arbeitsrhythmus ermöglicht. Da uns eine persönliche Begegnung mit den Studierenden wichtig erscheint, ist die Teilnahme an 2 Wochenseminaren bei Roland Tiller pro Jahr kostenlos möglich > siehe Termine.
Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums erhält jeder Student ein Zertifikat der Licht-Farbe-Finsternis Akademie, die Akkreditierung seitens der Akademie wird angestrebt!

Arbeiten aus der Akademie:

  • Britta Burmehl
  • Verena Hieber
  • Verena Hieber
  • Reingard Kopsa
  • Roland Tiller
  • Virginia Xiol
  • Verena Hieber
  • Susann Dörfler
  • Virginia Xiol
  • Roland Tiller
  • Reingard Kopsa
  • Reingard Kopsa
  • Britta Burmehl
  • Reingard Kopsa
  • Reingard Kopsa
  • Susann Dörfler

Studienzeit:

12 Trimester / 4 Jahre.
Bewerbungen für 2021 sind nicht mehr möglich. Bewerbe Dich jetzt für Januar 2022.

360 Minuten individuelle Online-Begleitung via Skype oder Facetime pro Trimester. Das sind 6 persönliche Online-Sitzungen á 60 Minuten via Live-Videokonferenz pro Trimester.

Als Student der Akademie erhältst Du einen "Akademie-Pass" Mit diesem kannst Du an 2 Wochenseminaren pro Kalenderjahr von Roland Tiller ohne Mehrkosten teilnehmen.
Derzeit möglich in:

Siegen und Bodensee, Deutschland
Wien, Österreich
Zürich, Schweiz
Amsterdam, Niederlande
Budapest, Ungarn

siehe > Termine

Studiengebühren:

Monatlich 180,- Euro / Gesamtkosten des Studiums 8640.- Euro (inkl. 19% MwSt.)
Zusätzlich fallen Materialkosten an.

Aus dem Inhalt des Studienprogramms:

• Zusammenhänge von Mikrokosmos und Makrokosmos
• Licht und Finsternis als schöpferische Urquellen
• Der Mensch und die Welt der Farbe
• Die 12 Farbqualitäten
• Die Technik des Schichtenmalens
• Grundlagen der Zeichnung
• Methoden der Bildfindung
• Bedeutung der Dimensionen
• Menschheitsentwicklung
• Kunstgeschichte-Kulturepochen
• Geschichte der Malerei

Bewerbung zum Studium:

Du kannst Dich hier online bei der Licht-Farbe-Finsternis Akademie bewerben.
Bitte fordere unter diesem Link > Deine Bewerbungsunterlagen an.
Du bekommst Deine persönlichen Bewerbungsunterlagen per E-mail zugesendet!
Diese bitte vollständig ausfüllen und mit Deinem Portfolio an uns einsenden.